Spielzeit 2016 - Theater shortvivant

+49 30 89729955
info@theatershortvivant.de
Theater an beeindruckenden Orten in Berlin
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spielzeit 2016

Tragikomödie von: T. van Stiv - Regie: Ralf Blank

gefördert von der „LOTTO-Stiftung Berlin"



auf ungewöhnlichen Bühnen der
Uraufführung und Premiere 18.08.2016
weitere Vorstellungen
19.08., 20.08., 24.08., 25.08., 26.08. und 27.08.16 jeweils 20 Uhr
MALZFABRIK | BESSEMERSTRASSE 2 - 14 | D-12103 BERLIN
TREFFPUNKT: MALZKABINETT - EXKLUSIVER VIP-ZUGANG* ZUM
VERSTECKTEN GROSSEN KESSEL- UND DARRRAUM der HISTORISCHEN und ALTEN MÄLZEREI

Inhalt:
Vier neureiche Männer, darunter der Anführer Cremant, brechen in das Landhaus eines Weingutes ein und halten Tambour gefangen. Dieser gewinnt die Nähe zu Sansherbe, um sich zu befreien. Sie war selbst Opfer eines seltsamen Überfalls und beliefert das Anwesen, da angeblich Wespen alles vernichtet haben, so dass kein Wein mehr wächst und fließen kann. Sie trifft auf den Eigentümer Beauvin und glaubt, den Anführer zu kennen.  Ein perfides Spiel nimmt seinen Lauf, in dem alle sich zu überlisten versuchen. Dabei ist alles von langer Hand vorbereitet…

Tragikomödie mit Film- und Musikeinsatz

Die wollen doch nur spielen...

Hauptrollen

Norman Nowotko                Lukas Brandl    


weitere besondere Rollen

Giamo Alfredi Röwekamp        Olaf Meier


Rebecca Biel                     Christian Pawel
Kwiatkowski
Technische Leitung: Sönke Goldsweer


So unglaublich tief, so schrecklich hoch


o Uraufführung/Premiere Donnerstag, 18.08.2016, 20 Uhr
o Vorstellung Freitag, 19.08.2016, 20 Uhr
o Vorstellung Samstag, 20.08.2016, 20 Uhr
o Vorstellung Mittwoch, 24.08.2016, 20 Uhr
o Vorstellung Donnerstag, 25.08.2016, 20 Uhr
o Vorstellung Freitag, 26.08.2016, 20 Uhr - Publikumsbesprechung
o  Vorstellung Samstag, 27.08.2016, 20 Uhr

Einheitspreis 10,00€ - Freie Platzwahl
o verfügbar  o begrenzt  o ausverkauft

Telefonischer Kartenverkauf unter 030 - 89 72 99 55

Wenn Sie unseren Anrufbeantworter erreichen...hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer, damit wir Sie zurückrufen können.

EMail: info@theatershortvivant.de


*Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Sie werden in Gruppen in den Theatersaal von unserem Personal begleitet. Ebenso werden Sie nach der Aufführung geschlossen aus dem Theatersaal geführt. Dies dient nur Ihrer eigenen Sicherheit. Der Zutritt ist nicht barrierefrei (Treppenaufstieg). Ein Betreten und Verlassen des Theatersaals ist ohne Begleitung leider untersagt und erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen festes Schuhwerk zu tragen und auch Kleidung, die etwas staubig werden kann. Die Aufführung dauert ca. 90 Minuten ohne Pause.

Dank an die unterstützenden und offenen Kräfte der Malzfabrik.

Das Projekt dient insbesondere der Förderung von besonders talentierten und ausgebildeten Nachwuchsschauspielern und -schauspielerinnen. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu unserer Philosophie.


Proben- und Aufführungsfotos



Das Theaterstück bundesweit und international in jedem Buchhandel erhältlich

Tragikomödie  



ISBN-13: 978-3741240379   Coverbild: Norman Nowotko         88 Seiten                  
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü